Zum Artikel springen

mariannenplatz 2
10997 berlin
u-bahn kottbusser tor

tel.:030/90298-1454
fax: 030/90298-1453
e-mail

öffnungszeiten:
täglich: 11 - 20 uhr
führung auf anfrage

eintritt frei


 

Presseinformationen:

Pressekontakt für den Kunstraum Kreuzberg/Bethanien:
Stéphane Bauer, Leiter des Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Tel.:030-90298-1455 oder -1460
Sylvia Sadzinski und Lena Reisner, Volontärinnen im kuratorischen Bereich, Tel.:030-90298-1460

Pressebilder in großer Auflösung (300dpi) können Sie durch Klicken auf den Namen herunterladen.
Die Verwendung für Pressezwecke ist genehmigungsfrei im Zusammenhang mit der Ausstellung und unter Nennung des Künstlers und des Kunstraum Kreuzberg/Bethanien. Copyright: jeweils die Künstler bzw. Urheberrechtsinhaber.

23. Juni bis 26. August 2018
Eröffnung: Freitag, den 22. Juni, ab 19 Uhr
An Atlas of Commoning: Orte des Gemeinschaffens

R-Urban, Atelier d’Architecture Autogérée, Colombes, Frankreich, 2016., © Atelier d’Architecture Autogérée

Auroville, Roger Anger, nahe Puducherry, India, 1970’s. Author and Datum: unbekannt,
© Auroville Archives

Mildmay Working Men’s Club, London, Großbritannien, 2018, Photo: Immo Klink, © Capital Architecture / Immo Klink

Manuel Herz, Rights on Carpet, Installation, Swissnex, San Francisco, USA, 2017, © Manuel Herz Architekten

Stad in de Maak / City in the Making, Rotterdam, Niederlande, 2013, © Stad in de Maak

Kotti & Co., Berlin, Deutschland, 2012, © Sandy Kaltenborn

Granby Workshop, Assemble and Granby Workshop, Liverpool, Großbritannien, 2017, © Granby Workshop and Assemble

House of One, Kuehn Malvezzi, beauftragt von Stiftung House of One – Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin, Berlin, Deutschland, 2017, © Kuehn Malvezzi

The Luchtsingel, ZUS [Zones Urbaines Sensibles], Rotterdam, Niederlande, 2015, Photo: Fred Ernst, © ZUS

Die Laube, Quest – Florian Köhl und Christian Burkhard, Prinzessinnengarten, Common Grounds e.V. und Nachbarschaftsakademie, Berlin, Deutschland, 2016, Photo: Marco Clausen

Torre de David, Caracas, Venezuela, 2007-14, Modell: Daiki Ori, Luisa Pöpsel (TU Berlin), 2018, Photo: Simone Gilges, © ifa (Institut für Auslandsbeziehungen)

Samson Young, We Are the World, as performed by the Hong Kong Federation of Tarde Unions Chair, Installation Hong Kong Pavilion, 57th Venice Biennale, Venice, Italy, 2017, Photo: Simon Vogel, © Samson Young / Galerie Gisela Capitain, Köln

WiLMa19, clemens krug architekten & Bernhard Hummel Architekt (Team: Oliver Clemens, Anna Heilgemeir, Bernhard Hummel, Emma Williams), beauftragt von WiLMa GmbH with Miethäuser Syndikat, Berlin, Germany, 2016, © Christoph Löffler